Aktuelles
2014

November
Deutscher Zukunftspreis des Bundespräsidenten für die Prolupin GmbH

Wir freuen uns außerordentlich über den Gewinn des Deutschen Zukunftspreises 2014 durch die Prolupin GmbH! Einen herzlichen und verdienten Glückwunsch an alle unsere Mitgesellschafter, Partner und Wegbegleiter der letzten 10 Jahre!

 

Am 19. November 2014 wurde der 18. Deutsche Zukunftpreis in Berlin durch den Bundespräsidenten Herrn Joachim Gauck an ausgewählte Vertreter der Prolupin GmbH überreicht.

 

Als Gründungsgesellschafter und langjähriger Mitstreiter der Prolupin GmbH ist Dipl.-Ing. (TU) Matthias Tschiersch mehr als erfreut, dass die Mühen der vergangenen Jahre nun Früchte dieser Größenordnung tragen.

 

Für mehr Informationen schauen Sie bitte auf folgenden Seiten nach:

 

Ingenieurbüro Tschiersch – Forschung & Entwicklung

 

Deutscher Zukunftspreis 2014 für die Prolupin GmbH

Prolupin GmbH – Presseinformationen

 

Februar
Fertigstellung Kompletterneuerung Fördertechnik Hochsilo Agrofert Deutschland GmbH

Anschließend an die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Agrofert Deutschland GmbH im Zuge der Planung und Umsetzung der neuen Getreideannahme am Standort Bischofswerda, entschied sich die Geschäftsleitung dafür, auch die Kompletterneuerung der Fördertechnik im 25 kt-Hochsilo sowie die Mechanisierung der Entnahme innerhalb der Lagerhalle gemeinsam mit der Firma Bühler GmbH, Beilngries, als Lieferanten sowie unserem Unternehmen durchzuführen.

 

Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen wurde außerdem eine Leistungssteigerung auf 150 t/h Annahmeleistung im Hochsilobereich umgesetzt. Im Zusammenspiel mit der neuen Getreidereinigung verfügt der Standort Bischofswerda nun über eine komplett neue/modernisierte und äußerst effiziente Infrastruktur zur Getreideannahme, -reinigung sowie -lagerung.

 

Das Projekt wurde zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten fristgerecht im Frühjahr 2014 fertiggestellt und geht zur Ernte 2014 in Betrieb.

 

Wir bedanken uns an diese Stelle nochmals herzlich für die andauernde und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Agrofert Deutschland GmbH!

 

Agrofert Deutschland GmbH

Januar
Nachwuchs im Ingenieurbüro

Matthias Tschiersch und die gesamte Familie freuen sich in höchstem Maße über einen hervorragenden Start in ein neues Jahr – beginnend mit der Geburt des ersten Enkelkindes Elise Tschiersch im Januar 2014!

 

Johanna Tschiersch befindet sich ab sofort im Mutterschutz und wird dem Ingenieurbüro in den kommenden 12 Monaten nur in sehr begrenztem Maße zur Verfügung stehen. Wir bitten, mögliche Verzögerungen in diesem Rahmen zu entschuldigen und sind uns sicher, dass Sie hierfür Verständnis haben werden. Vielen Dank!